Netsyno-Blog

Kundenvorstellung: NETSYNO

Lesezeit: 2 Minuten

Wir nutzen die Gelegenheit immer wieder gerne, Ihnen in unserem Blog und unseren Newslettern die Firmen vorzustellen, mit denen wir tagtäglich zusammenarbeiten. Heute möchten wir Ihnen die NETSYNO Software GmbH präsentieren – ein langjähriger Kunde, mit dem wir zusammen bereits viele Projekte umgesetzt haben.

Über NETSYNO

Die NETSYNO Software GmbH ist ein mittelständisches Softwareunternehmen mit Sitz in Karlsruhe (Hauptsitz) und Plovdiv (Bulgarien), das aus Liebe zu pragmatischen Software-Lösungen für Menschen entstanden ist. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Entwicklung von webbasierten Plattformen. Das Unternehmen wurde von den Diplom-Ingenieuren Jonathan Denner und Daniel Rech gegründet. Seit 2008 hat die Firma ihre Fähigkeiten in mehr als 30 Softwareentwicklungsprojekten unter Beweis gestellt.

 

 

Dienstleistungen

NETSYNO ist auf die Digitalisierung von Produkten und Prozessen mit webbasierten Plattformen spezialisiert. Das Team schätzt Pragmatismus ebenso wie gute User Experience sowie effiziente Software-Architekturen. Mit dem Schwerpunkt auf Digitalisierungsberatung, Human Centered Design, Webtechnologien und Softwareentwicklung, fühlen sie sich im Backend wie auch im Frontend zuhause.

Um Ihnen einen guten Service zu bieten und Ihre Ziele vollständig zu erreichen, stellt NETSYNO die Menschen, welche die Software nutzen werden, ins Zentrum.

Mit der selbst entwickelten Digitalisierungsplattform INOPAI digitalisiert NETSYNO Arbeits- und Unternehmensabläufe in Unternehmen und Organisationen. INOPAI lässt sich einfach an spezifische Anforderungen anpassen und flexibel in verschiedenste Arbeits- und Unternehmensabläufe integrieren.

Für NETSYNO besteht der Mittelpunkt der webbasierten Plattformen aus zwei zentralen Bestandteilen: Den Menschen und dem Nutzen der Plattform. Für ihre Projekte und Ziele konzentrieren sie sich darauf und bieten eine vollständige Palette von der initialen Beratung über Designs, Papierprototypen, pixelgenauen Benutzeroberfläche bis hin zur technischen Umsetzung und dem weltweiten Betrieb

Seit 12 Jahren ist NETSYNO mit der Entwicklung vertraut. Sie entwickeln Softwareprojekte und Produkte aufbauend auf verschiedenen Webtechnologien. Javascript (ReactJS), Python (Django), Apps (React Native), Elasticsearch, SQL & NoSQL sind ihre technischen Muttersprachen. Für den anschließenden Betrieb der Software stellt insbesondere die Tralios IT GmbH wichtige Dienstleistungen zur Verfügung.

Zusammenarbeit

Bereits seit 2012 ist NETSYNO Kunde bei uns. Angefangen hat alles ganz klein mit der Bereitstellung eines Webspace-Pakets für die Firmen-Webseite und der Registrierung einiger Domains. Mit steigendem Firmenwachstum und der gegenseitigen Erkenntnis über eine gute Zusammenarbeit wurden die Projekte im Laufe der Zeit jedoch immer größer. So wurden von uns gemeinsam zuerst einige gemeinsame Kunden-Projekte umgesetzt. NETSYNO übernahm dabei die Entwicklung der Software und wir im Anschluss den Betrieb. Viele dieser Projekte werden auch heute noch von uns betreut.

Über die Jahre wuchs auch für NETSYNO der Bedarf für eigene Server-Lösungen immer weiter. Technologischer Treiber war dabei der zunehmende Einsatz von Docker für die Umsetzung von Software-Projekten. So wurde von uns zuerst ein Server für den Docker-basierten Betrieb von Software-Containern bereitgestellt, später kamen weitere Server hinzu. Im Sommer diesen Jahres ist NETSYNO auf einen von uns in unserem Frankfurter Rechenzentrum betriebenen eigenen Kubernetes-Cluster migriert. Dieser bietet nicht nur genügend Ressourcen für die laufenden und anstehenden Software-Projekte, sondern ist zudem einfach skalierbar, ausfallsicher und Komfortabel in der Bedienung. Die Migration von ehemals einzelnen Servern auf den Cluster werden wir Ihnen in einem der nächsten Newsletter vorstellen.